Lust auf Kuchen aber keine Zeit zum backen? Hammermühle Tassenküchlein

TK5

Dann habe ich heute eine Empfehlung für euch! Das Zauberwort heisst glutenfreie “Tassenküchlein” von Hammermühle. Diese kleinen, feinen Küchlein gibt es in zwei Geschmacksrichtungen: Schoko und Apfel-Zimt. Ich habe das Schokoküchlein probiert und fand es ganz wunderbar! Die Zubereitung ist wirklich kinderleicht: man braucht nur noch 50ml Milch (welche auch immer), um den Kuchen anzurühren. In jeder Packung finden sich 3 kleine Beutel, die man einzeln zubereiten kann.

TK7

TK3

Das besondere an den Küchlein ist, dass man sie in wenigen Sekunden (ganze 60!!) in der Mikrowelle zubereiten kann. Kann, aber nicht muss! Gut für mich, da ich ein Mikrowellen-Vermeider bin.

TK1

TK2

Und so ist das sehr schnell zusammengerührte Küchlein in meinen Backofen gewandert, den es nach 20 Minuten schon wieder verlassen konnte, um warm und saftig in meinem Mund zu landen.

Wer also nicht so der Hobby-Konditor ist, öfter mal von Kuchen-Gelüsten oder unerwartetem Besuch überfallen wird, für den sind diese kleinen Gaumenfreuden genau das richtige. Wer größere Portionen braucht, der sollte aber lieber zu Rezept und einer große Kuchenform greifen. Toll schmeckt der warme Schokokuchen auch mit einem Klecks Vanilleeis… Und er gelingt auch in einem kleinen Förmchen, nicht nur in der Tasse! 😉

TK6

TK4

Leave a Reply