Glutenfreie Pizza & Co in Hamburg

FullSizeRender-2A

Es kommt ja wirklich nicht so oft vor, dass ich wirklich ALLE Gerichte auf einer Karte bestellen kann. Am letzten Wochenende kam es aber genau so, denn der Italiener Rudolph`s in der Hamburger Hafencity bietet genau das!!

Aufgrund einer Empfehlung fuhren wir dorthin, zwischen Kanälen und diversen Baustellen gelegen kann man auf jeden Fall erahnen, dass die Location bald mal richtig gemütlich werden wird. Im Moment sind doch noch ziemlich viele Bauarbeiter unterwegs, wer empfindlich ist, der setzt sich lieber rein. Mussten wir auch machen, doch daran war der Regen schuld.

Das Rudolph’s ist ein klassisches italienisches Restaurant und bietet natürlich Pizza und Pasta, aber auch diverse Fisch- und Fleischgerichte. Die Karte ist sehr übersichtlich, was ich immer sehr begrüße (vor allem, wenn man sich zwischen allem entscheiden muss!). Ausserdem gibt es eine Tageskarte.

Sofort sind mir natürlich die Verweise auf gluten- und laktosefreie Zubereitung aufgefallen. Nach kurzem nachfragen bei dem sehr netten Kellner freute ich mich: Aufgrund einer Zöliakie-Erkrankung in der Besitzerfamilie kennen sich alle super aus, es gibt einen komplett abgetrennten Bereich mit eigenem Pizzaofen in der Küche. Perfekt!

FullSizeRender-4

Ich entschied mich für meine Lieblingspizza mit Parmaschinken, Rucola und Parmesan, doch vorher gab es ein Körbchen Brot mit Pesto und Oliven. Da meine Begleiter normale Esser sind, brachte der Kellner 2x das Pesto, damit ich ein eigenes Schälchen habe! Aufmerksam!

FullSizeRender-8FullSizeRender-6

Sowohl Brot als auch das hausgemachte Pesto waren superlecker!! Dazu bestellte ich ein Celia (Bier), es gibt allerdings noch 2 weitere zur Auswahl.

FullSizeRender-3

FullSizeRender-1

FullSizeRender-7Das tschechische Bier habe ich vorher noch nicht getrunken. Mit 0,5 Litern eine ordentliche Bombe und mit 5,60€ nicht wirklich günstig, aber ziemlich lecker!

Meine Hauptspeise kam und hat wunderbar geschmeckt!! Der Teig war sehr dünn, wie man es von einer “normalen” Steinofenpizza so kennt, der Belag sehr frisch. Eben so, wie es sein soll. Leckerleckerlecker!

FullSizeRender-5

Das Restaurant bietet eine Mittagskarte, die gf Gerichte kosten alle 7,90€. Die sonstigen Preise sind alle recht normal, zwischen 5,90€ und 24€.

Wer also mal in Hamburg unterwegs ist, dem kann ich einen Besuch im Rudolph`s sehr empfehlen!

Rudolph’s
Poggenmühle 5
20457 Hamburg
(Am Kanal an der Ericusbrücke)

www.rudolphs-hamburg.de

1 comment Write a comment

  1. Danke für diesen tollen Bericht, der hätte von mir sein können. Ich hatte auch einen tollen Abend in Hamburg dank des Rudoph´s und konnte endlich mal unbeschwert schlemmen. Toll fand ich auch die unterschiedlichen Brotkorbfarben (Deckchen) für glutenfrei und glutenhaltig. Ein Vorbild Lokal – wenn es davon mal mehr gäbe 🙂 Viele Grüße Sabine Krenzel

Leave a Reply